Cholibois als neuer Trainer offiziell vorgestellt

Cholibois als neuer Trainer offiziell vorgestellt

Mehr als zehn Wochen nach der Verpflichtung konnte der neue RSV-Trainer Marcel Cholibois nun auch endlich offiziell der Mannschaft vorgestellt werden. Corona-bedingt unter freiem Himmel und mit den vorgeschriebenen Abständen erfolgte die Vorstellung durch den ersten Vorsitzenden Dieter Schulz, der Cholibois herzlich Willkommen hieß und von einer ‚absoluten Wunschlösung‘ sprach, nachdem Trainer Andreas Schulz nach zehn Jahren bereits im Januar seinen Abschied für diesen Sommer verkündete und in die sportliche Leitung wechselt. ‚Ich habe richtig Lust auf die Mannschaft und den Verein‘, wendete Cholibois dann das Wort an die Mannschaft und hofft darauf, dass er das Team möglichst in der Gruppenliga betreuen kann. Eine Entscheidung des Hessischen Fußball-Verbandes dazu steht weiterhin aus.


Der Beginn der Trainingsvorbereitung zur neuen Saison steht noch nicht fest und richtet sich nach dem geplanten Beginn der kommenden Runde.
Bis dahin wird der RSV zweimal wöchentlich trainieren.