Nur Wieseck ist stärker – RSV holt sich Rang 2 in Volpertshausen

Mit diesem Resultat hätte wohl vor dem Turnier nur ein großer Optimist gerechnet, doch der RSV machte seinem momentanen Ruf als Hallenmannschaft auch beim Turnier des SV Volpertshausen e. V. alle Ehre und scheiterte erst am verdienten Turniersieger TSG Wieseck – Seniorenfussball knapp mit 0:1 in einem spannenden Endspiel.
Der RSV fand zunächst schwer in die Zwischenrunde und kam gegen den ASV Gießen zu einem 0:0. Im Spiel gegen den TV Dornholzhausen reichte dann ein 1:0 zum Gruppensieg. Im Viertelfinale hieß der Gegner SV Hoch-Weisel, hier gewann man sicher mit 3:1, sodass im Halbfinale ein Duell mit den Verbandsliga-A-Junioren der SG 2010 Waldsolms e.V. anstand, welches der RSV ebenfalls knapp mit 2:1 für sich entscheiden konnte.
Im Finale wartete dann Gruppenligist TSG Wieseck und es entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe, in der die TSG das glücklichere Ende für sich hatte und in eigener Unterzahl den 1:0-Siegtreffer erzielte. Der RSV, angetreten mit zwei A-Jugendspielern, kann dennoch mit Stolz auf ein sehr gutes Turnier zurückblicken.
Menü schließen