Ein ganzes Wochenende voller Kinder-Hallenfußball

Ein ganzes Wochenende voller Kinder-Hallenfußball

32 teilnehmende Mannschaften, viele Tore und fast nur zufriedene Gesichter: Das Turnier-Wochende der RSV-Jugendabteilung in der Halle der Theodor-Heuss-Schule war ein voller Erfolg.

In zwei F- und einem G-Jugend-Turnier waren insgesamt vier RSV-Teams im Einsatz, wobei die Spiele gemäß der Regeln der „Fair-Play-Liga“ ausgetragen und somit naturgemäß keine Turniersieger ermittelt wurden.

Bei den E-Junioren wurden zwei Turniere mit jeweils sechs teilnehmenden Mannschaften ausgetragen. Hier waren insgesamt fünf (!) RSV-Teams am Start, in denen 32 Kinder eingesetzt wurden (siehe Foto). Turniersieger bei der E2 wurde der TSV Albshausen vor dem FSV Braunfels.

Im Turnier für E1-Teams errang der FSV Braunfels den Sieg, den guten zweiten Rang belegte hier eine Vertretung des gastgebenden RSV.

Sehr erfolgreich verliefen die D-Junioren-Turniere für den RSV: Sowohl bei den D2- als auch bei den D1-Junioren siegten die Gastgeber.

Ein großer Dank geht an den Jugendausschuss und vor allem an Jugendleiter Erik Caspari, der an beiden Tagen und bereits im Vorfeld durch großen Einsatz dieses Wochenende, das von den Eltern an der Kuchentheke tatkräftig unterstützt wurde, erst möglich machte.

Viele Bilder vom Turnier der E-Jugend sind HIER zu finden.