Tennisplätze ab sofort geöffnet

Tennisplätze ab sofort geöffnet

Liebe Tennisfreunde,

wir hoffen, dass ihr alle gesund und munter seid.

Auch dieses Jahr haben wir in müheseliger Klein(gruppen-)arbeit die Tennisplätze in Stand gesetzt, um den geltenden Coronaregeln Rechnung zu tragen.

Ab sofort sind die Plätze bespielbar und wir wünschen euch eine schöne Tennissaison.

Corona

Es gelten auch in 2021 die gleichen Regeln wie im zurückliegenden Jahr.

Insbesondere heißt dies, dass

derzeit nur Einzel zulässig sind, d.h. 2 Personen pro Platz. Das Spielen von (gemischten) Doppeln ist bis auf weiteres untersagt.keine Umkleide- und Duschmöglichkeiten bestehen; eine Toilettenbenutzung ist im Notfall natürlich möglich.Warten auf der Anlage zu vermeiden istGetränke nur für den Notfall bereitstehen (bitte auf den ausliegenden Getränkelisten vermerken)die altbekannten AHA Regeln einzuhalten sindausliegende Kontaktlisten / Doodlelisten (siehe unten) zur Nachverfolgung zu befüllen sind

Tennisplätze

Die Tennisplätze sind fertig. Bitte achtet darauf, dass

etwaige Platzschäden mit den Scharrierhölzern auszugleichen sind. Bitte informiert mich über größere Schäden.die Plätze mit den bereit liegenden Schleppnetzen nach dem Spielen abgezogen werden und diese wieder an die Ausgangsposition verbracht werden.die Plätze regelmäßig, spätestens nach dem Spielen, gewässert werden. Dies kann über die Anlage erfolgen oder die Handwässerung.die Bänke auf Distanz zu einander bleiben, um die Abstandsregeln auch in den Pausen aufrecht zu halten.ich gerne die Anlage aufschließe, falls Spielwillige keinen eigenen Schlüssel haben (Kontaktmöglichkeiten siehe unten) – nur keine Scheu.

Doodle

Wir haben wieder einen Doodle eingerichtet. Diesen erreicht ihr unter dem nachfolgenden Link:

https://doodle.com/poll/rttgiu9hc8dr4du9?utm_source=poll&utm_medium=link

Bitte informiert mich, falls ihr keinen Zugriff auf diesen Link habt.

Sinn und Zweck des Doodels ist (i) zum einen, dass eine coronagetriebene Nachverfolgung der Spielenden ermöglicht wird und (ii) das der Spielbetrieb planbarer wird.

Die Spielzeiten werden hierdurch aber nicht (auf eine Stunde) begrenztFreie Plätze dürfen natürlich bespielt werden, wobei die Kontaktlisten dann zu pflegen sind. Im Konfliktfall hat eine Doodelbuchung aber Vorrang.

Spielen / Spielbetrieb

Weil Tennis derzeit eine coronakonforme Sportart ist, wünschen wir uns eine starke Auslastung der Tennisanlage. Hierzu laden wir insbesondere auch unsere Kinder und Jugendlichen und die Neumitglieder ein.

Sollte die Anlage verschlossen sein, öffne ich diese gerne; hieran sollte das Spielen nicht scheitern.

Außerdem vermittle ich gerne Trainer und Mitspieler auf Wunsch. Außerdem steht auf der Anlage eine Ballmaschine für Einzeltraining / Einzelspiel zur Verfügung. Auf Wunsch führe ich gerne in die Geheimnisse dieser Maschine ein.

Training

Derzeit ist ein Trainingsbetrieb für Kinder bis 13 Jahren in Gruppen uneingeschränkt möglich. Entsprechende Trainingsgruppen konnten wir auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit Jens Will aufstellen und anbieten. Hierfür sind beide Tennisplätze außerhalb der Ferienzeit Donnerstags in der Zeit von 17 Uhr bis 20 Uhr belegt.

Ein Training ab 14 Jahren aufwärts ist derzeit nur auf Einzeltrainingsbasis möglich. Hier werden hoffentlich durch die sich abzeichnende Entspannung der Pandemiesituation alsbald Erleichterungen eintreten. In diesem Zusammenhang verweise ich abermals auf die Ballmaschine und die Spielervermittlung.

Restliche Instandsetzung

Wie bereits mit den oben mit den „Kleingruppen“ angedeutet, lag unser Fokus zunächst auf der Herrichtung der Tennisplätze für den Spielbetrieb.

Die Ertüchtigung der Clubanlage und eine eingehende Reinigung des Clubhauses mussten vertagt werden. Interessierte an einer Mitwirkung können sich gerne bei mir melden. Es wird angestrebt am 08.05.2021 mit diesen Arbeiten zu beginnen.