Gruppenliga unter Flutlicht: RSV mit Heimspiel-Debüt gegen Braunfels

Gruppenliga unter Flutlicht: RSV mit Heimspiel-Debüt gegen Braunfels

Unter Flutlicht feiert der RSV am Mittwoch (19.30 Uhr) sein Heimdebüt in der Gruppenliga. Zum Derby reist mit dem FSV Braunfels ein Gegner an, dessen Saisonstart ebenfalls negativ verlief (1:2 gegen Burgsolms), sodass beide Kontrahenten schon unter Druck stehen dürften.

RSV-Trainer Marcel Cholibois muss voraussichtlich auf den dienstlich verhinderten Flo Bunde verzichten. Dafür ist Neuzugang Ivan Galinec nach privater Verhinderung wieder in den Trainingsbetrieb eingestiegen.

Wir bitten alle Besucher, sich an das Hygienekonzept der Bezirkssportanlage zu halten und nur die ausgewiesenen Wege  und Zonen zu benutzen. Ferner ist eine Registrierung im Kassenbereich verpflichtend. Den Anweisungen der Ordner ist unbedingt Folge zu leisten.