Bambini: RSV-Teams feiern schöne Erfolge

Bambini: RSV-Teams feiern schöne Erfolge

Beim zweiten Turnier der Bambini-Runde konnten die RSV-Kicker am 09. September in Griedelbach die ersten beiden Spiele gegen Waldgirmes (1-0) und Waldsolms (3-1) gewinnen. Im darauffolgenden Spiel gab es eine Unentschieden gegen Münchholzhausen (1-1). Die letzten Spiele gegen Cleeberg (0-1) und Volpertshausen (0-2) gingen leider verloren. Alle fünf RSV- Tore erzielte Lukas Walther.

Das bisher beste Turnier wurde am 16. September in Münchholzhausen absolviert. Nach der Auftaktniederlage gegen Waldgirmes (0-2) wurden die restlichen Partien erfolgreich gestaltet. Gegen Waldsolms gewannen die Nachwuchskicker 1-0 (Tor: Nils Hamp), gegen Gastgeber Münchholzhausen gar 3-0 (Tore: Lukas Walther). Gegen Cleeberg konnte der erste Sieg mit 1-0 (Tor: Lukas Walther) gefeiert werden und auch gegen Volpertshausen gab es den ersten Punktgewinn (1-1 Tor: Oskar Sieweke).

Die weiteren erfolgreichen Spieler waren Elias Bernbeck, Jonas Haury, Phil Martini, Muhammed Özen, Paul Reinhardt, Leon Siemens, Fabio Szabo, Jannik Weber und Timon Wegner.