D-Jugend eröffnet RSV-Pflichtspiel-Saison

D-Jugend eröffnet RSV-Pflichtspiel-Saison

Mit ihrem Gastspiel beim Gruppenliga-Konkurrenten JSG Linden/Pohlheim (Samstag 13.30 Uhr in Leihgestern) eröffnet die JSG-D-Jugend als erste Mannschaft nach der Corona-Pause ein Pflichtspiel in der nun startenden Saison. Die von den beiden Trainern Matthias Feile und Andreas Schulz trainierte Mannschaft ist runderneuert und dürfte mit mehreren Neuzugängen in der Startelf auflaufen. Als Ziel geben beide Coaches neben der fußballerischen und persönlichen Weiterentwicklung ihrer Jungs eine „ruhige Saison“ ohne Abstiegsnöte an. Da in der zweigeteilten Gruppenliga insgesamt sechs Mannschaften am Saisonende absteigen müssen, scheint dieses Ziel also zunächst nicht zu pessimistisch formuliert zu sein.

Viele weitere RSV-Teams nutzen das Wochenende zu weiteren Testspielen. Die genauen Termine sind der grafischen Übersicht zu entnehmen.

Beachten Sie bitte, dass alle Heimspiele unserer Fußball-Jugend ohne Zuschauer unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen werden!