Training der etwas anderen Art: D-Junioren machen sich im Wasser fit

Training der etwas anderen Art: D-Junioren machen sich im Wasser fit

Im Bewegungsbad des Therapiezentrums Timo Weber absolvierten sieben Kicker der RSV-D-Junioren am 31. August, drei Tage vor ihrem ersten Spieltag, eine Trainingseinheit in ungewohnter Umgebung. Neben Fitnessübungen mit Aqua-Steps und Aqua-Hanteln standen auch ein Staffelrennen und Wasserball auf dem Programm. Der gemeinsame Wettstreit stärkte den Zusammenhalt, der sich in den vergangenen Wochen im Training schon andeutete. Nach gut einer Stunde im „feuchten Nass“ ging es gemeinsam zur Bezirkssportanlage, um sich zu stärken. Später stießen noch einige Eltern und Nachzügler hinzu. Zum Abschluss erarbeiteten sich die Spieler mit ihren Trainern ein gemeinsames Motto zur neuen Saison 13/14. Die neue Spielzeit soll mit der Zielsetzung „Gemeinsam siegen und alles geben“ bestritten werden.