Planung 2021/22: RSV hält Kader und präsentiert ersten Neuzugang

Planung 2021/22: RSV hält Kader und präsentiert ersten Neuzugang

Der Ball auf der Bezirkssportanlage ruht weiter, hinter den Kulissen arbeiten die Verantwortlichen aber bereits eifrig am Kader für kommende Runde. Während Trainer Marcel Cholibois ohnehin noch mit einem Jahr Vertrag ausgestattet ist, hat unterdessen auch der größte Teil des Gruppenliga-Kaders bereits seine Zusage für die Saison 2021/22 gegeben.
 
„Wir sind sehr glücklich darüber, den Kader weitestmöglich zusammenhalten zu können, das ist in der aktuellen schwierigen Situation ja nicht überall selbstverständlich und spricht sicher auch für uns als attraktiven Verein“, so der sportliche Leiter des RSV, Andreas Schulz.
 
Und mit Joel Iduh (Foto rechts) konnte Schulz dann dazu passend auch direkt den ersten Neuzugang für die Zukunft präsentieren. Iduh kommt vom A-Junioren-Hessenligisten FC Gießen an die Bezirkssportanlage, wo er in sechs Hessenliga-Einsätzen in der U19 auf ein Tor kam und überdies bereits auch im Seniorenbereich Verbandsliga-Luft schnuppern durfte.
„Joel ist ein schneller Stürmer, der auch vom Alter her genau in unsere Ausrichtung passt und der sich jetzt im ersten richtigen Senioren-Jahr in der Gruppenliga etablieren möchte. Dafür geben wir ihm die passende Plattform“, freuen sich Schulz und Trainer Cholibois über die Verpflichtung.
 
Wir heißen Joel herzlich willkommen beim RSV!