Skoda-Cup, 2. Tag: Türk Ata Spor siegt vor RSV II

Skoda-Cup, 2. Tag: Türk Ata Spor siegt vor RSV II

Türk Ata Spor Wetzlar war am zweiten Vorrundentag des RSV-Hallenturniers um den „Skoda-Cup“ die dominierende Mannschaft und gewann alle vier Vorrundenspiele. Auf Rang 2 landete die Zweitvertretung des RSV vor den ebenfalls qualifizierten Clubs aus Werdorf und Niedergirmes. Auf dem fünften und letzten Gruppenrang beendete der SV Kölschhausen die Vorrunde, der damit ausschied.
Damit kommt es morgen ab 15 Uhr zunächst zu folgenden Endrundengruppen, ehe es im Anschluss im KO-System weitergeht:

Gruppe 1: RSV I, RSV II, TSV Blau-Weiß Rödgen e.V., SC Niedergirmes
Gruppe 2: Türk Ata Spor Wetzlar, SV Volpertshausen e. V., FC 1926 Werdorf e.V., SC 07 Münchholzhausen/ Dutenhofen

Wir freuen uns auf faire und spannende Endrundenspiele bei der 32. Auflage des „Skoda-Cups“!