Skoda-Cup, Tag 1: RSV I souverän

Nichts anbrennen lassen hat am ersten Tag des RSV-Hallenturniers um den „Skoda-Cup“ die RSV-Erste: Am Ende bedeuteten vier Siege in vier Spielen unangefochten Platz 1 in Vorrundengruppe A. Entscheidend für den Gruppensieg war das deutliche 5:1 über Liga-Konkurrent SV Volpertshausen e. V., welcher sich noch Platz 2 sicherte. Ebenfalls am Sonntag in der Endrunde mit dabei sind der TSV Blau-Weiß Rödgen e.V. sowie der SC 07 Münchholzhausen/ Dutenhofen. Ausgeschieden als Gruppenletzer ist die SG Blau-Weiß Wetzlar 1953 e.V.
 
Heute startet der „Skoda-Cup“ um 16 Uhr mit den Vorrundenspielen der Gruppe B. Mit dabei sind neben der zweiten RSV-Mannschaft noch der FC 1926 Werdorf e.V., der SV Kölschhausen, der SC Niedergirmes sowie Türkgücü/Türk Ata Spor Wetzlar.
Menü schließen