Torfestival in Cleeberg: RSV-Zweite lässt bei 4:4 wieder Punkte liegen – RSV III verliert

Trotz dreier Tore von Sven John und einem Treffer von Flo Bunde konnte die RSV-Zweite beim Gastspiel in Cleeberg wieder keinen Dreier einfahren.

Mit dem ersten Angriff ging der Gastgeber in Führung, ehe John mit einem Doppelschlag das Spiel zugunsten des RSV drehte. Durch einen Elfmeter kam Cleeberg zum Ausgleich, wieder John brachte den RSV aber erneut in Führung, die die Gruppenliga-Reserve jedoch wiederum ausglich. Als Flo Bunde den RSV zum dritten Mal in Führung schoss, träumte man auf Seiten der Gäste vom dringend benötigten „Dreier“, diese Hoffnung zerstörte die Cleeberger Zweite jedoch mit einem erneuten Elfmeter zehn Minuten vor Spielende.

Statistik RSV II  HIER

Eine Pleite musste anschließend auch die RSV-Dritte hinnehmen, die der „Dritten“ des FCC knapp mit 0:1 unterlag und damit die Titelverteidigung in der Liga wohl ad acta legen kann.

Statistik RSV III  HIER

 

Menü schließen