10:0! RSV stürmt ins Kreispokal-Halbfinale

Mit einem wahren Sturmlauf ist der RSV am Mittwoch Abend ins Halbfinale des Kreispokals eingezogen. Gegen überforderte Gäste vom TSV 1912 Steindorf traf die Mannschaft von Trainer Andreas Schulz gleich zehn Mal ins Schwarze. Ivan Miocevic und Patrick Meisterjahn sorgten für die 2:0-Halbzeitführung gegen den Kreisoberliga-Konkurrenten, nochmals Miocevic mit drei Treffern in Halbzeit 2, Meisterjahn, der bärenstarke Nils Henrich, Andy Potapov, Florian Bunde und Burak Avas nahmen den Abstiegskandidaten schließlich völlig auseinander.

Statistik RSV I  HIER

Mögliche Gegner im Halbfinale sind Hessenliga-Spitzenteam SC Waldgirmes, der FC Cleeberg sowie der Sieger aus der heutigen Paarung SG AartalSG 2010 Waldsolms e.V.

Menü schließen