Das Autohaus Pohl unterstützt die RSV-Jugend

Das Autohaus Pohl unterstützt die RSV-Jugend

Über eine Trikotspende freuen können sich unsere B-Junioren. Möglich gemacht wurde das neue Outfit durch das Ford-Autohaus Pohl in Wetzlar, dessen Vertreter Thomas Scheffler den Trikotsatz nun an das Team der Trainer Dieter Schulz und Jürgen Schäfer überreichte. Das Foto zeigt unsere B-Junioren mit Ford-Pohl-Mitarbeiter Thomas Scheffler (hintere Reihe, 2. von rechts).

Ferner half das Autohaus Pohl bereits bei der Finanzierung des neuen RSV-Vereinsbusses, der vorrangig für die Beförderung der Fußball-Juniorenteams eingesetzt wird, tatkräftig mit, sodass die RSV-Kicker nun im schmucken Ford Transit zu ihren Auswärtsbegegnungen gelangen können.

Wir sagen Danke für die Unterstützung!

Menü schließen