FuPa Mittelhessen E-Sports-Liga: RSV-Teams mit gemischten Ergebnissen

FuPa Mittelhessen E-Sports-Liga: RSV-Teams mit gemischten Ergebnissen

Zwei Siege, zwei Niederlagen – das ist die gemischte Bilanz der beiden RSV-Teams in Staffel F der FuPa Mittelhessen E-Sports-Liga. Team I konnte durch den Sieg von Marc Oschwald gegen den FSV Berghausen 1928 e.V. zumindest den vierten Tabellenplatz halten, der am Ende zum Erreichen der Playoffs berechtigen würde. Zuvor hatte Basti Gorek knapp gegen die SG Altenkirchen/Bonbaden/Neukirchen verloren.

Den ersten Sieg gab es hingegen von Team II zu vermelden. Johannes Märzhäuser fuhr selbigen ein und besiegte in einem wahren Tor-Festival Türk Ata Spor mit 6:3. Das zweite Spiel des Abends ging leider gegen die TSG 1903 Dorlar e.V. knapp verloren. Damit hat die Truppe um Märzhäuser, John und Meisterjahn immerhin die „rote Laterne“ abgegeben.