Dieter Schulz ist „FuPa-Vereinsseele“

Dieter Schulz ist „FuPa-Vereinsseele“

FuPa Mittelhessen startete kürzlich einen Aufruf, der übrigens auch noch läuft. Gesucht werden waschechte „FuPa-Vereinsseelen“ aus dem heimischen Fußballkreis. Ob langjähriger Fan, Ehrenpräsident, Brautwurstverkäufer oder Platzwart – im Fokus sollen die Personen stehen, die sozusagen in der Herzkammer eines jeweiligen Klubs anzutreffen sind.

Und wenn es einen Mann gibt, dem das Prädikat „Vereinsseele“ auf den Leib geschneidert zu sein scheint, so ist das ohne Wenn und Aber Dieter Schulz vom RSV. Beim Verein aus dem Süden der Stadt Wetzlar hat der 70-Jährige nämlich bisher schon praktisch sein ganzes Leben verbracht und verbringt es auch heute noch.

Zum kompletten Artikel bei „Fupa“ geht es HIER!