RSV-Jugendleiter Erik Caspari Referent beim HFV-Fußball-Forum

RSV-Jugendleiter Erik Caspari Referent beim HFV-Fußball-Forum

Die RSV-Farben hat Jugendleiter Erik Caspari beim Fußball-Forum des Hessischen Fußball-Verbandes in Grünberg vertreten.

Alle Funktionsträger der hessischen Fußballvereine und die, die es gerne werden möchten, waren zum HFV-Fußball-Forum in die Sportschule Grünberg eingeladen. 250 Teilnehmer waren von dieser Veranstaltung begeistert.

„Voneinander lernen“ war das Motto und der wichtigste Aspekt des HFV-Fußball-Forums. Funktionsträger aus ganz Hessen erhielten auf verschiedenen Wegen die Möglichkeit, miteinander zu kommunizieren, Erfahrungen in allen Bereichen des Vereinslebens auszutauschen, um sich somit neue Kontakte zu knüpfen und ein starkes Netzwerk aufzubauen.

Insgesamt wurden an diesem Tag 16 verschiedene Workshops mit unterschiedlichen Themen rund um den Fußball angeboten. Davon konnten die Teilnehmer vier Themen auswählen und sich somit ihr individuelles Veranstaltungsprogramm zusammenstellen, um ihren Interessen bestmöglich nachzukommen. Um die Themengebiete greifbarer zu gestalten, wurde je ein Best-Practice-Beispiel aus der Vereinswelt pro Workshop-Phase präsentiert. Funktionsträger aus den Vereinen stellten ihre Idee vor, die sie im eigenen Verein erfolgreich umsetzen. Im Anschluss dieser Präsentationen eröffneten sich Diskussionsrunden, um mögliche Fragen und Anregungen zu erläutern. Mithilfe eines Experten konnten direkt aufkommende Fragen professionelle beantwortet werden.

Erik nahm gemeinsam mit Nikoleta Gröning vom JFV Stadtallendorf/Ostkreis und Verbandssportlehrer Christoph Liebich (Foto unten) an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Verein mit Philosophie“ teil, um direkt im Anschluss gleich noch mit Verbandssportlehrer Dirk Reimöller, DFB-Stützpunktkoordinator Nord Claus Schäfer und Talent Lily zum Thema „Talentförderung“ zu diskutieren. Abschließend durfte Erik noch ein kleines Interview für den Hessischen Fußball-Verband geben.