RSV baut Infrastruktur aus: Spielbeobachtung über „Coaching-Eye“ möglich

RSV baut Infrastruktur aus: Spielbeobachtung über „Coaching-Eye“ möglich

Der RSV hat mit großzügiger Unterstützung des Fußball-Fördervereins ein Videosystem auf dem Kunstrasen der Bezirkssportanlage installiert, welches nun Spielbeobachtungen und -analysen über das System „Coaching-Eye“ ermöglicht.

Jugendleiter Erik Caspari brachte das Zugseilsystem inklusive „GoPro“-Kamera höchtpersönlich an einem Flutlichtmast in luftiger Höhe an und konnte dabei auf die Unterstützung der Büblingshäuser Feuerwehr bauen, denen wir an dieser Stelle einen großen Dank aussprechen wollen!

Ab sofort können nun Spiele oder auch Trainingseinheiten gefilmt und direkt auf einem Laptop oder Tablet gestreamt werden.