Fußball am Samstag: Zweite verliert letztes Saisonspiel – D-Jugend hat Klassenerhalt in eigener Hand

Mit einer deutlichen 1:5-Niederlage im allerdings bedeutungslos gewordenen letzten Saisonspiel bei der SG Nauborn/Laufdorf hat unsere zweite Mannschaft die Saison in der A-Liga abgeschlossen. Zuvor hatte sich unser drittes Team 1:1 von der SG-Reserve getrennt.

Statistik RSV II  HIER

Statistik RSV III  HIER

Damit kann sich die Truppe von Sascha Meier und Flo Walther nun ganz auf die Relegation konzentrieren, deren Start mit einem RSV-Heimspiel für kommenden Mittwoch (19 Uhr) angesetzt ist. Der Gegner lautet nach derzeitigem Stand SG Altenkirchen/Neukirchen/Bonbaden, allerdings steht noch eine Entscheidung über die Spielwertung des Konkurrenten Amedspor (Vorfälle im Spiel gegen Cermik Wetzlar) vor dem Verbandsgericht aus, den alle Beteiligten nun dringend erwarten.

Den Gruppenliga-Klassenerhalt in eigenen Händen hat nach dem verdienten 2:0-Heimerfolg gegen die SG Eder Frankenberg unsere D-Jugend, die kommenden Samstag beim FC Burgsolms den derzeitigen Nichtabstiegsplatz verteidigen muss.

 

 

Nächster BeitragRead more articles