Skoda-Cup, Tag 1: Wiesecker Youngster dominieren – RSV II erreicht Endrunde

Skoda-Cup, Tag 1: Wiesecker Youngster dominieren – RSV II erreicht Endrunde

Die Hessenliga-U17 der TSG Wieseck – JugendFörderzentrum hat die Vorrundengruppe 1 beim RSV-Hallenturnier um den „Skoda-Cup“ dominiert und ist als Gruppensieger in die am Sonntag stattfindene Endrunde eingezogen. Hinter den Wiesecker Youngstern erspielte sich der SSV Dillenburg Platz 2, verzichtete allerdings auf die Endrundenteilnahme, da die Sichmann-Truppe am Sonntag ebenfalls bereits mit zwei Teams am Dillenburger Alois-Plescher-Pokal teilnimmt.
Nutznießer dieses Verzichts ist der Gruppenfünfte SC 07 Münchholzhausen/ Dutenhofen, der somit ebenfalls das Endrundenticket löste. Als Gruppendritter und -vierter qualifizierten sich noch der Fc Amedspor Wetzlar e.V. und die RSV-Zweite für die Finalrunde.
Fortgesetzt wird der „Skoda-Cup“ am Samstag ab 16 Uhr mit den Spielen der Gruppe 2.