G-Junioren bei ersten Turnieren 2013 erfolgreich

G-Junioren bei ersten Turnieren 2013 erfolgreich

In Oberbiel starteten die Bambinis in die Feldrunde am 21. April. Das erste Spiel gegen Biskirchen begann das Team mangels Personal mit einem Spieler weniger, daher umso interessanter, dass die RSV-Jungs das Spiel in 10 Minuten mit 5-0 für sich entscheiden konnten (Tore Oskar Sieweke (3), Lukas Walther, Muhammed Özen). Im nächsten Spiel wurde die SG Schwalbach mit 3-1 (Fabio Szabo (2) und Lukas Walther) besiegt. Jedoch schwanden im weiteren Turnierverlauf die Kräfte und die nächsten drei Spiele gingen jeweils an die gegnerischen Mannschaften; SG Oberbiel 0-1, Ehringshausen 1-2 (Lukas Walther) und TSV Albshausen 1-2 (Jannik Weber).

Eine Woche später, am 28. April, fand das Bambini Turnier bei der SG Ehringshausen statt. Völlig verändert zum Turnier eine Woche zuvor endete das Auftaktspiel gegen Biskirchen 2-2 (nach 0-2 Rückstand / Torschützen Lukas Walther und Fabio Szabo). Das zweite Spiel gegen die SG Schwalbach endete 4-0 durch Treffer von Lukas Walther (3) und wiederum Fabio Szabo. In den nächsten beiden Spielen erzielte der RSV keine Treffer (0-0 gegen SG Oberbiel und 0-1 Niederlage gegen SG Ehringshausen). Im letzten Spiel behielten die jüngsten Kicker des RSV wieder die Oberhand und besiegten den TSV Albshausen durch ein Tor von Lukas Walther mit 1-0.

G2-Junioren – Erster Auftritt der Frühjahrsrunde bei Eintracht Wetzlar

Am Sonntag 28. April starteten erstmals in diesem Jahr die G2 (Bambinis) bei einem Pflichtturnier. Bereits um 9 Uhr begannen die Spiele auf dem Kunstrasenplatz Klosterwald bei Eintracht Wetzlar. Insgesamt 11 Kinder waren bereit für 4 Spiele. Das erste gegen Nauborn ging mit 0-4 verloren, wobei der RSV fast nur mit Spielern der Jahrgänge 2007/08 aufs Feld ging – beim Gegner hatte man nicht den Eindruck, da fast alle Spieler körperlich überlegen waren. Im zweiten Spiel gegen Garbenheim gab es zwar den ersten Torerfolg (Daris Alihodzic), jedoch ging auch diese Partie verloren (1-2). Auch im dritten Spiel erhielt der Gegner die Punkte (0-2 gegen TuS Naunheim). Da sich die Jungs & Mädels von Spiel zu Spiel steigerten war es die logische Konsequenz, dass im letzten Spiel der erste Sieg eingefahren wurde. Der Gastgeber Eintracht Wetzlar II wurde nach 0-1 Rückstand noch mit 2-1 besiegt (Torschützen Juwan Reis und Daris Alihodzic).