You are currently viewing Hessenmeisterschaft in Büblingshausen – 10 Jahre Fußball–ID beim RSV

Hessenmeisterschaft in Büblingshausen – 10 Jahre Fußball–ID beim RSV

Am kommenden Samstag (15. Juni) treffen sich die acht Fußball-ID-Teams der Hessenliga auf der Bezirkssportanlage in Büblingshausen zum sportlichen Wettstreit. Es steht der Saisonhöhepunkt, die HBRS Hessenmeisterschaft Fußball-ID, auf dem Plan. Der RSV begeht mit diesem Heimturnier das 10-jährige Bestehen seines ID-Teams. „Wir sind unheimlich stolz, dass es die Mannschaft jetzt schon 10 Jahre unter dem Dach des RSV gibt“, freut sich Karsten Dähnrich, der Mannschaftsverantwortliche der Büblingshäuser. “Wir können auf unserem eigen Platz befreit aufspielen“, so Dähnrich weiter. Neben der Meisterschaft wird auch traditionell der „9er-Cup“ ausgespielt.

In der Gruppe A ist der RSV als Titelverteidiger gesetzt. Dazu wurden beide Darmstädter Mannschaften („Team-Lilien“ und „Team-98“) und der TSV Klein-Linden gelost. So kommt es bereits in der Vorrunde zum spannenden Mittelhessenderby zwischen Büblingshausen und Klein-Linden. In der Gruppe B ist VfB Offenbach als der Sieger des Hessenpokals gesetzt. Komplettiert wird diese Gruppe von Teutonia Köppern, Rot-Weiss Frankfurt und der BSG Groß-Gerau.

Das Eröffnungsspiel startet um 10:30 Uhr und das Finale ist für ca. 16:10 Uhr angesetzt. Vor dem ersten Spiel plant der RSV im Rahmen seines Jubiläums eine kleine Eröffnung. In der Mittagspause zwischen 14 und 14:40 Uhr wird der 9er-Cup ausgespielt. Der Eintritt ist frei und für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.