You are currently viewing Finsterloh Finest: Kevin Misgaiski ist Einzel-Vereinsmeister 2024

Finsterloh Finest: Kevin Misgaiski ist Einzel-Vereinsmeister 2024

Der laut Statistiken beste Spieler von Finsterloh Finest ist auch der neue Vereinsmeister: Kevin Misgaiski hat sich am Samstag den Titel geschnappt und den amtierenden Sieger Nico Müller im Finale deutlich besiegt. Julian Hedrich behauptete sich gegen Patrick Lütje im Spiel um Platz 3.
Bei der erst 2. Auflage der Vereinsmeisterschaft überhaupt duellierten sich insgesamt 13 Finest-Spieler aus allen drei Mannschaften.
Gespielt wurde in zwei Gruppen, in denen Jeder-gegen-jeden spielen musste. Kevin Misgaiski und Julian Hedrich dorminierten ihre Gruppen jeweils und qualifizierten sich jeweils ohne Niederlage für das Viertelfinale. Dort kam es dann bereits zum Duell zwischen den beiden Topfavoriten Kevin Misgaiski und Waldemar Neumann – mit dem besseren Ende für den späteren Sieger.
Im Halbfinale räumte der zukünftige Teamcaptain unserer ersten Mannschaft dann Patrick Lütje mit 5:0 aus dem Weg, um sich anschließend dank eines 6:3-Erfolges über Nico Müller zum Champion zu krönen. Der Wanderpokal, der traditionell von unserem Ehrenpräsi Juppy Schulz überreicht wurde, ist somit vorerst im Hause Misgaiski.