You are currently viewing Jugend-Gruppenligen: Drei Heimspiele am Samstag

Jugend-Gruppenligen: Drei Heimspiele am Samstag

Auch in den Gruppenligen stehen die letzten Saisonheimspiele an, für unsere U19 bedeutet das Match am Samstag (16.30 Uhr) gegen den JFV Eschenburg gar das letzte Spiel der kompletten Runde, da der eigentlich für den letzten Spieltag vorgesehene Gegner JFV Hinterland sein Team mittlerweile zurückgezogen hat. Theoretisch ist Rang 2 für die Truppe von Cyrus Rahmani und Andreas Schulz noch machbar, realistischer dürfte allerdings ein Einlaufen auf Platz 3 oder 4 sein.
Die U17 empfängt am Montag (19.30 Uhr) Tabellenführer JSG Linden und benötigt auch hier eigentlich Punkte zum Klassenverbleib.
Auch die U15 trifft auf den Tabellenführer und steckt in einer ähnlichen Situation wie unsere U17, auch gegen den JFV Alsfeld dürfen Samstag gerne Punkte her, um die Lage zu entspannen. Dass die Truppe es kann, hat sie im letzten Spiel beim Tabellenzweiten Aar eindrucksvoll bewiesen.
Um andere Tabellenregionen geht es bei der U13, die im absoluten Topspiel auf Verfolger JFV FC Aar trifft und bei einem Sieg einen entscheidenden Schritt Richtung Meisterschaft machen könnte.