Lauf-Challenge: Die Abschluss-Statistik – Steinmetz schießt den Vogel ab

Lauf-Challenge: Die Abschluss-Statistik – Steinmetz schießt den Vogel ab

Die letzten Kilometer sind gelaufen – nun ist es Zeit, die fleißigsten Teilnehmer einmal zu erwähnen und Bilanz zu ziehen!

Vorweg: Wir hätten niemals mit dieser Resonanz und diesen Leistungen gerechnet, als wir Anfang Dezember überlegt hatten, diese Challenge ins Leben zu rufen. Vielen Dank nochmals allen dafür!

Teilnehmer: Insgesamt haben 75 Läuferinnen und Läufer teilgenommen und so dazu beigetragen, dass am Ende unser vorgegebenes Ziel von 1929 Kilometern geradezu pulverisiert wurde: Ganze 3422 Kilometer wurden innerhalb der gut drei Wochen zurückgelegt! Dies entspricht (Luftlinie) in etwa der Strecke von Büblingshausen nach Baku, der Hauptstadt von Aserbaidschan!

Mindestens drei Kilometer ist jeder Teilnehmer gelaufen, acht aber sogar über 100!

Den Vogel schossen dabei Alex Steinmetz, spielender Co-Trainer unserer Gruppenliga-Mannschaft, und Oli Leiste, MDR-Journalist und RSV-Edel-Ultra, ab (siehe Bild). Während Alex die Einzelwertung mit sage und schreibe 420 Kilometern unangefochten für sich entschied, legte Oli 392 Kilometer zurück und sicherte sich Rang 2! Auf Platz 3 (195 Kilometer) landete mit Leichtathletik-Champion Tom Stöber Wetzlars Nachwuchssportler des Jahres 2020.

Ein guter Teil der Teilnehmer verfügt erfreulicherweise über Sponsoren, sodass wir sehr hoffnungsvoll sind, bald eine schöne Summe an das Projekt „Charly & Lotte“ übergeben zu können.

Eine Wiederholung im nächsten Winter ist durchaus im Bereich des Möglichen, vielleicht können wir diese Challenge ja als festen Bestandteil in unser Vereinsleben integrieren.

Nochmals vielen Dank an alle, wir hoffen, es hat Spaß gemacht!