Jahresabschlussfeier: RSV ehrt und feiert

Jahresabschlussfeier: RSV ehrt und feiert

(www.mittelhessen.de/Foto: Heike Pöllmitz) Der RSV 1929 Büblingshausen hat seine Jahresabschlussfeier für die Auszeichnung erfolgreicher Sportler genutzt.

Dieter Schulz (von rechts) und Dritter Vorsitzender Sascha Meier, der den Abend moderierte, hieß die zahlreichen Gäste im Bürgersaal willkommen und führte zusammen mit Vereins-Chef Dieter „Jupp“ Schulz die Auszeichnungen durch.

„Wir hatten wieder ein aufregendes Jahr für viele Sparten“, so Meier. Schulz nutzte die Gelegenheit, um allen Danke zu sagen, die den Verein übers Jahr mit ihrem Engagement voranbringen. „Der Jahreszeit entsprechend stehen heute hier die Eisstockschützen im Blickpunkt“, so Schulz. „Wir sind stolz auf Euch, tragt Ihr doch den Namen unseres Vereins weit über die Region hinaus.“ Ausgezeichnet wurden die hessischen Meister im Mixed Andrea Rink, Rebecca Jüngel, Manuel Weiß und Roland Rink.

Hessischer Meister in der Oberliga wurden Armin Püschel, Harald Platz, Jonas Keil und Janis Brück. Hessenmeister im Zielwettbewerb wurden in der U 16 Paul Dimmer, in der U 19 Marcel Porst und bei den Damen Rebecca Jüngel.

In der Bundesliga West holten sich gleich zwei Mannschaften den Titel: Die Damen mit Rebecca Jüngel, Ann-Kathrin Rink, Melanie Rink und Frauke Lücking sowie die Herren I mit Roland Rink, Manuel Weiß, Marcel Porst und Stefan Werner.

Mit im Rampenlicht stand das jüngste RSV-Kind, die ID-Fußballer um Karsten Dähnrich, die sich die Hessenmeisterschaft im Elf-Meter- Schießen holten. „Wir haben mit unseren Handicap-Fußballern im RSV mit seiner Reha-Sportabteilung einen tollen Partner gefunden, haben derzeit 21 Mitglieder, gehen im Januar eine Kooperation mit der Goetheschule ein, veranstalten im Januar den Hallencup und werden im April die Liga mit mittlerweile sieben Teams starten“, zeigte sich Dähnrich hocherfreut. Weiteres Highlight des Abends waren ein Auftritt der Mundartgruppe „Bousseldande“ sowie die wie immer gut bestückte Tombola, bei der es als Hauptgewinne eine Mikrowelle, einen Präsentkorb der Metzgerei Sattler sowie einen Reisegutschein der Firma Gimmer-Reisen zu gewinnen gab. Für Tanzmusik sorgte in bewährter Manier die Viktoria-Combo.