Der Spitzenreiter kommt: RSV empfängt Sonntag Alsfelder Vertreter SpVgg. Leusel

Der Spitzenreiter kommt: RSV empfängt Sonntag Alsfelder Vertreter SpVgg. Leusel

Die SpVgg. Leusel hat der RSV am Sonntag (16 Uhr) auf heimischer Bezirkssportanlage zu Gast. Die Gäste aus dem Alsfelder Raum kommen als aktueller Tabellenführer nach Büblingshausen und nehmen damit klar die Favoritenrolle ein. Gastgeber RSV wiederum kann mit dem bisherigen Saisonstart (5 Punkte aus 4 Spielen) definitiv zufrieden sein, dennoch trauert Trainer Marcel Cholibois zwei verlorenen Punkten aus den ersten drei Spielen hinterher. Trotz allem dürfte der RSV nach dem Auswärtssieg in Waldsolms mit breiter Brust antreten, muss aber die verletzten bzw. erkrankten Stammkräfte Tim Waskow und Patrick Meisterjahn ersetzen. Auch Andre Menk (privat verhindert) und Marcel Albrecht (verletzt) können nicht mit von der Partie sein.

Bereits um 13.15 Uhr trifft unsere zweite Mannschaft auf die SG Nauborn/Laufdorf. Im Wetzlarer Derby will die Truppe von Sascha Meier und Flo Walther ihren Höhenflug fortsetzen und sich für die nächsten Wochen in der A-Liga-Spitzengruppe festsetzen.

Im ersten Spiel des Sonntags (11.15 Uhr) empfängt schließlich unsere dritte Mannschaft die Reserve der SG Biskirchen/Ulmtal in der C-Liga.