RSV Büblingshausen bietet Fußball-ID & Inklusions-Fußball an
Seit 2014 bietet der RSV Büblingshausen ein Training für Fußball-ID (Fußball für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung) an. Das Training ist jeweils montags von 16:00 Uhr – 17:30 Uhr auf der Bezirkssportanlage, Frankfurter Str. 111, 35578 Wetzlar (Nähe Kletterwald).
Dieses Angebot richtet sich an die Schüler der Fröbel-Schule (ab 14 Jahren), an ehemalige Fröbel-Schüler, an die Mitarbeiter der Werkstätten der Lebenshilfe und alle anderen Sportler mit intellektueller Beeinträchtigung, die Lust auf regelmäßigen Vereinssport haben.
Seit 2017 hat der RSV Büblingshausen auch ein Team für Inklusions-Fußball, das zur selben Zeit auf der Sportanlage trainiert. Hier können Menschen mit unterschiedlichem Handicap gemeinsam mit Menschen ohne Handicap Fußball in einer regulären Mannschaft betreiben.
Du brauchst Spaß am Fußball, Trainingsbekleidung je nach Wetter (ganzjährig draußen), am Anfang können Turnschuhe getragen werden. Später sollten Fußballschuhe (Kunstrasen) und Schienbeinschoner immer dabei sein. Duschmöglichkeiten sind vorhanden.
Das Training wird von mehreren Trainern mit Erfahrungen in den Bereichen Fußball und Arbeit mit Menschen mit Handicap geleitet.
Die Sportler sind hier in den regulären Vereinsbetrieb integriert. Beide Teams starten regelmäßig in den jeweiligen Ligen des HBRS. Das sind die Hessenliga Fußball-ID und die Turnierserie des HBRS für Inklusions-Fußball.
Wir freuen uns über viele neue Teilnehmer in unserer Trainingsgruppe! Bitte meldet Euch vorher kurz telefonisch unter den angegebenen Nummern!
Karsten Dähnrich
Abteilungsleiter REHA-Sport beim RSV Büblingshausen
und Sportkoordinator der Friedrich-Fröbel-Schule in Wetzlar
Kontakt: 06441/ 200165 AB oder 06441/ 76952 (Fröbel-Schule)
Weitere Infos unter:
Menü schließen